Strandbesuch am Wochenende

Die letzten Wochenenden hatte ich immer glück mit dem Wetter! Am 14./15. April ging es für mich in den Central Park um die ersten richtig warmen Tage des Jahres zu genießen. In der Woche darauf waren am Montag und Dienstag die „Intern-Days“, also Praktikantentage bei der Lufthansa Group. Das bedeutet, dass einige Lufthansa Technik und Lufthansa Cargo Praktikanten aus anderen US Standorten zu uns nach New York kamen um dann gemeinsam Vorträge verschiedener Abteilungen und Tochterfirmen zu hören. Alle Vorträge waren ziemlich gut, wobei der ein oder andere besonders spannend war. So hatte ich zum Beispiel wenig Ahnung, was die Abteilung „Emergency Response“ eigentlich macht und was im Falle eines Flugzeugabsturzes alles zu erledigen ist. Am darauffolgenden Wochenende zog es mich an den Rockaway Strand im Süden von Queens, New York City. Circa 40 Minuten nur mit dem Bus entfernt habe ich theoretisch die Möglichkeit im Nordatlantik zu schwimmen. Darauf warte ich aber noch bis das Wasser etwas wärmer ist 😊

Letzten Dienstagabend wurden wir Praktikanten zu einer Lufthansa Group Veranstaltung im 48. Stockwerk eines Hochhauses in Manhattan eingeladen. Dort hatten 5 start-ups die Möglichkeit, Lufthansa ihr Produkt zu präsentieren. Im Anschluss ergaben sich noch ein paar interessante Gespräche mit Mitarbeitern von SAP und der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer welche auch anwesend waren.

Dieses Wochenende verschlug uns noch einmal nach Manhattan, wo wir zunächst durch den Central Park liefen und im Anschluss ein sehr leckeres thailändisches Curry gegessen haben.
Des Weiteren haben Susann und ich jetzt Flüge und Unterkunft für unseren Trip nach Florida gebucht. Auch der Urlaub mit Tobias im Juli ist zur Zeit in Planung.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben