Bootsfahrt auf dem Chicago River

Nachdem wir Freitagabend im Kino zu „Transporter“ waren fuhren wir am Samstagvormittag nach Chicago downtown. Zunächst schauten wir uns etwas die Stadt an. Das Wetter war herrlich und die Straßen bzw. Fußgängerwege waren auch nicht überfüllt. Mir ist aufgefallen, dass in der Innenstadt viele Parks und generell viele Bäume und Pflanzen anzufinden sind. Wir sind dann zu einem Strand direkt in der Innenstadt gelaufen. Das Wasser war klar und die Temperatur angenehm, leider hatten wir keine Badesachen dabei. Wir planten also einen erneuten Strandbesuch für Sonntag.

Gegen 16:45 startete dann unsere Bootstour auf dem Chicago River welcher direkt durch die Innenstadt fließt. Bei leicht untergehender Sonne wirkten die Hochhäuser einfach Atemberaubend. Da die Eindrücke schlecht zu beschreiben sind habe ich heute etwas mehr Bilder hochgeladen.
Einfach ein Bild anklicken zum vergrößern (und mit den Pfeiltasten das nächste Bild auswählen).

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben