Die ersten Tage New York

Samstag 06:30 Uhr – Abflug vom Dresden International Airport. Flug LH207 brachte mich pünktlich nach Frankfurt, von wo aus ich in die Boeing 747-8 der Lufthansa einsteigen konnte. Nach dem problemlosen Flug kam ich gegen 14:50 Uhr lokaler Uhrzeit in New York an. Mit einem anderen Praktikanten, welcher das gleiche Flugzeug wie ich nahm, teilten wir uns ein Uber zu unserer WG, die auch “Intern Mansion” genannt wird. Wir haben ein ganzes Haus mit 4 WG’s für uns. “Uns”, das sind Praktikanten unterschiedlicher Lufthansa-Group Unternehmen wie unter anderem der LH-Technik, LH-Cargo und Lufthansa.

Am Sonntagmorgen fuhren wir zunächst nach Manhattan, genauer nach “East Village”, um dort brunchen zu gehen. Im Anschluss zog es uns zum Central Park, denn das Wetter war herrlich und die Sonnen schien ununterbrochen. Am Nachmittag haben wir die Ausblick auf Manhattan von Williamsburg aus genossen bevor wir uns einen (von insgesamt 3) Mietwagen abholten und dann den Tag im Japanischen Restaurant beendeten.

Heute war dann mein erster Arbeitstag bei der Lufthansa Group wo ich herzlich aufgenommen wurde. Für die nächsten Tage werden Temperaturen von bis zu 22°C vorhergesagt, weshalb wir vor haben am Mittwoch nach der Arbeit zu grillen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben