Erster Schnee und Besuch des deutschen Weihnachtsmarktes

Freitagabend schneite es! Wir entschieden uns spontan mit unseren neuen Nachbar ein Uber Richtung Mount Prospect zu nehmen wo uns eine Bar empfohlen wurde. Diese stellte sich als absoluter Glücksgriff raus denn die Bedienung war nett, das Essen und Trinken lecker und die rustikale Atmosphäre mitten im verschneiten Wald einfach nur großartig. Unsere Fahrt Samstagmittag nach Chicago downtown mussten wir leider verschieben da der Schneefall einfach zu stark war. Auf den Straßen herrschte ein absolutes Chaos und der Schneesturm lud nicht gerade zum draußen sein ein. Umso besser war es dafür am Sonntagmorgen. Bei strahlend blauen Himmel und schneebedeckten Landschaften ging ich morgens raus um ein paar Fotos zu machen. Nach dem Mittagessen fuhren wir nun endlich nach Chicago wo es uns zunächst zum deutschen Weihnachtsmarkt verschlug. Die meisten Stände sind inklusive der Verkäufer aus Deutschland und es werden zu deutscher Weihnachtsmusik Bratwurst, Glühwein und Brezeln verkauft. Schnell wurden wir nur am Vorbeigehen der Stände als deutsche erkannt und auch dementsprechend angesprochen. Zu einem üppigen Preis von 7$ genossen wir eine Bratwurst aus Sachsen übergeben von einem ziemlich sächsisch sprechenden Verkäufer. Eine Besonderheit war der Glühweinverkauf für den soweit ich weiß eine Sondergenehmigung erforderlich war (da in der Öffentlichkeit hier ja kein Alkohol getrunken werden darf). Mir hat es auf dem Weihnachtsmarkt sehr gefallen und ich werde nächstes Wochenende bestimmt noch einmal dorthin fahren (und dann mit Sicherheit noch ein paar Mal).

 

 

Anschließend gingen wir zum Millennium Park wo eine Eislaufbahn aufgebaut ist. Wir entschieden das nächste Mal dort evtl. ein paar Runden zu drehen. Über die Michigan Avenue sind wir dann abends wieder zur Ubahn gelaufen.
Alles in allem war dieses Wochenende vor allem wegen den wunderbaren Wetter am Sonntag sehr schön. Die Woche soll es leider wieder bis zu 13°C werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben