Luftfracht hautnah – Besichtigung auf dem Flughafen

In der ersten Februarwoche fuhr ich am Donnerstag mit 3 weiteren deutschen Kollegen auf den Chicagoer Flughafen um eine Fluggesellschaft die wir nutzen zu besichtigen. Zunächst wurde uns das Warenhaus vor Ort gezeigt, welches wir etwas kritisch unter die Lupe nahmen. Anschließend ging es auf das Vorfeld wo uns eine eine Boeing 747 (Frachtversion) der Fluggesellschaft gezeigt wurde. Zu guter Letzt sahen wir uns noch die Büros an und verglichen diese insgeheim mit unseren eigenen Büros (die wir besser fanden). Geführt wurden wir dabei von dem Leiter der Vertriebsabteilung welcher uns mit interessanten Informationen versorgte. Bilder darf ich leider nicht veröffentlichen weshalb dieser Blogbeitrag bilderlos bleiben wird (das obere Bild ist nur ein Symbolbild – nicht von mir).

In dieser Woche beschäftigten wir uns außerdem intensiv damit unser Auto zu verkaufen da sich das Praktikum langsam dem Ende neigt.
Ich habe nun vom 4. bis zum 8. März einen Flug nach San Diego (Kalifornien) gebucht. Außerdem habe ich ein günstiges aber gutes Hostel in der Innenstadt reserviert. Ein paar Tage Sonne und Strand werden bestimmt erholsam nach 6 Monaten arbeiten und Temperaturen von bis zu -20°C. Vom 8.  März an bekomme ich Besuch aus Deutschland und wir werden eine Woche in der Innenstadt von Chicago verbringen. Anschließend fliegen wir alle zusammen nach New York wo wir eine weitere Woche verbringen werden. Am 21. März werde ich mich dann wieder auf dem Weg nach Deutschland machen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben