Neusten Beiträge

Grenzwertig²

29.03-30.03.2015 – Richard Oling Da unsere Gruppe ohne Xu, den wir in Ürümqi zurückließen, nun nur noch aus fünf Personen bestand, mussten wir uns unsere gewohnte sechser Hard Sleeper-Buchte noch mit einer Chinesin teilen. Die ging allerdings früh schlafen und gab sich nicht so viel Mühe uns zu nerven, wie ihre Landsmänner von nebenan. Nachdem […]

Ürümqi zur falschen Jahreszeit

27.-29.03.2015 – Yannic Brodersen Über unseren Aufenthalt in Ürümqi lässt sich nicht allzu viel erzählen. Wir konnten im Vorfeld keine Termine ausmachen und dümpelten daher mehr im Touristenprogramm vor uns hin. Das bestand im Wesentlichen aus dem Besuch zweier Parks, bei denen man natürlich am Eingang eine Sicherheitskontrolle passieren musste. Leider sind die Parks im […]

Die Eroberung der Wüste

26.03.2015 – Yannic Brodersen Für den heutigen Tag stand die Fahrt mit einem Hochgeschwindigkeitszug von Lanzhou in das mehr als 1.700 km entfernte Ürümqi an. Es handelt sich dabei um eine Neubaustrecke, die erst im November letzten Jahres eröffnet wurde. Alle Bahnhöfe entlang dieser Strecke sind daher ebenfalls neu mit Ausnahme von Ürümqi South, da […]

Der Komfort steigt…

24.03.2015 und 25.03.2015 – Richard Oling Auf unserer kurzen, etwa achtstündigen, Zugfahrt von Xi’an nach Langzhou erlebten wir den waren Luxus Chinesischer Reisezüge. Eine Nacht im „Soft Sleeper“ Abteil war uns vergönnt. Nur vier Betten in einem eigenen, mit einer Tür abgeschlossenen, Raum. Eine Klimaanlage und ein eigener Lichtschalter gaben uns das Gefühl von Königen […]

Es wird grüner…

22.03.2015 und 23.03.2015 – Tobias Bregulla Am 22. kamen wir gegen 08:15 Uhr in Xi´An an. Wir fuhren ca. 5 Minuten mit dem Stadtbus und fanden unser Hostel. Wir staunten nicht schlecht, als wir den Namen lasen. “Green forest” zierte die betongraue Fassade des 30 Geschossers. Innen erwartete uns ein Raum in Beton Optik, doch […]

Deutscher Boden unter den Füßen

20.03.2015 – Christian Kittler Auf den dritten Tag in Peking habe ich mich sehr gefreut. Am Morgen machten wir uns zu Fuß auf dem Weg in ein Viertel voller Banken, Hochhäuser und Botschaften. Letzteres war unser Ziel: die Deutsche Botschaft in Peking. Dort hatten wir ein Termin mit Herrn Mutwil, dem deutschen Verkehrsbeauftragten für China. […]

Der runde Tisch

18.03.2015 – Yannic Brodersen Als die anderen Reisenden im Hard Sleeper-Wagen damit beginnen, die Gänge, Toiletten und Waschbecken zu besetzen, tun wir es ihnen gleich, in der Erwartung, bald anzukommen. Ein Blick auf die Uhr verrät jedoch, dass es bis zur Ankunft noch ca. 1h dauern wird (wozu dann das Gewimmel auf dem Gang…). Am […]

Warum wir leider nicht immer so schnell unseren Blog aktualisieren…

Wir freuen uns über unsere vielen Seitenaufrufe und das Interesse!! Sicherlich wurde aber schon bemerkt, dass das Einstellen aktueller Erlebnisse etwas zögerlich vorran geht. Das liegt nicht an unserer Faulheit (Das “Wer schreibt heute Blog” ist tägliches Thema bei uns) sondern vielmehr an der fehlenden oder mangelhaften technischen Infrastruktur. Da es sich bei unserem Blog […]

DB Schenker in Shenyang

17.03.2015 – Christian Kittler 7:15 Uhr morgens. Es ist schon hell draußen. Der Wecker sollte schon vor einer halben Stunde geklingelt haben, doch Richard vergaß, dass die Zeit im Handy noch nicht umgestellt war. Schnell fertig machen hieß es, denn für 7:30 war das Treffen in der Hostel-Lobby angesetzt. Als wir es dann gerade so […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben